Angebot

Drucken

Eine Verkostung kann natürlich beliebig gestaltet werden. Folgende zwei Beispiele geben einen guten Überblick über die wunderbare Vielfalt von Most und stellt ihn als idealen Speisebegleiter vor.

4er Mostverkostung

Mostverkostung zu kalten Speisen

Eine Verkostung kann mit einer Führung durch den Keller oder Obstgarten abgerundet werden.
Außerdem können Verkostungen beliebig ausgeweitet werden:
Welch optimaler Speisenbegleiter Most sein kann, lässt sich in einem "Mostkulinarium" zeigen, wo vom Aperitif beginnend jeder Gang mit einem passenden Most aufgewertet wird. Aber auch "Most & Käse" bietet spannende kulinarische Erlebnisse.

Vor einer Verkostung werden verschiedene organisatorischen Details geklärt:
Wo findet die Verkostung statt? (optimal sind gut beleuchtete und belüftete Räumlichkeiten) Gibt es ensprechende Kühlmöglichkeiten? Steht das "Mostglas" oder ein anderes ansprechendes Stielglas zur Verfügung? Gibt es Helfer zum Nachschenken bei größeren Gruppen? etc.