Mostsommeliers in Österreich & Internationale Mitglieder

3. Ländle Mostgala

Drucken
PDF

Die Vorarlberger Mostsommelier´s laden zur

3. Ländle Most Gala

 Mostsommeliers_klein

Samstag 30. April 2016 ab 19h00

im Restaurant DorfMitte in Koblach

 

Zu einem mehrgängigen Mostmenü werden die prämierten

Moste der Vorarlberger Mostsommeliers präsentiert.

 

Kosten € 39,- für Menü mit Mostbegleitung.

 

Anmeldungen unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Most- u. Edelbrandsommelier Zertifikatslehrgänge

Drucken
PDF

Zertifikatslehrgang Mostsommelier/ière

Dieser Lehrgang bietet die Möglichkeit, das Wissen über Sensorik, Präsentation, Trinkkultur, Gläserkunde, Vermarktung und Produktion von Most zu perfektionieren. Außerdem steht bei der Ausbildung das Verkosten und Beschreiben der Produkte sowie das Ausprobieren verschiedener Kombinationsmöglichkeiten von diversen Speisen mit bäuerlichen Getränken (z.B. Most und Käse) im Mittelpunkt.

Mehr dazu im Infofolder »

Zertifikatslehrgang Edelbrandsommelier/ière

Dieser Lehrgang bietet die Möglichkeit, das Wissen über die Destillatproduktion zu vertiefen und das Verkosten und Präsentieren von Edelbränden zu erlernen.

Mehr dazu im Infofolder »

 

Anmeldungen bei:

Eva Latschbacher, BEd
Ländliches Fortbildungsinstitut NÖ, Wiener Straße 64  |  A-3100 St. Pölten
Tel.  05 0259 26106  |  Fax 05 0259 95 26106 
Mobil 0664 60 259 26106  |  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

NÖ Mostsommeliers starten durch!

Drucken
PDF

Die Wirte Angelika Kappl und Bernhard Toferer leben Mostkultur.

Angelika Kappl vom Gasthaus Kappl in Biberbach und Bernhard Toferer vom Schiffsmeisterhaus in Ardagger sind Wirte mit Begeisterung für den Most. Beide haben kürzlich den Mostsommelier-Lehrgang am LFI besucht und erfolgreich abgeschlossen. Der Enthusiasmus für den Most, ihr fachliches Wissen und ihre sensorischen Kenntnisse setzen die Beiden nun auch gleich in die Tat um.

Bernhard Toferer hat einen eignen Most – den Birnencuvee Jahrgang 2011 – kreiert. Mit der Sonderabfüllung für das Schiffsmeisterhauses in der 0,75 l Flasche erfüllte er sich einen langersehnten Wunsch: seinen eigenen Most!

Das Gasthaus Kappl kombiniert verschiedenste Moste zu den Speisen aber auch in den Speisen darf er nicht fehlen. Für die Suppen sind die Schwestern Evelyn und Angelika Kappl bekannt, und so ist es naheliegend das es nun auch ein „Birnensamtsüppchen“ gibt.

Das Schiffsmeisterhaus und das Gasthaus Kappl sind auch bei den Most.Fest.Wochen dabei. Hier laden 15 innovative Gastronomiebetriebe der Moststraße zu regionaltypischen Menüs und unterschiedlichen Mostgetränke ein. DieMost.Fest.Wochen dauern noch bis 24. Juni.

kappltoferer_0061

Nähere Infos:

Moststraße:
http://www.moststrasse.at/d/default.asp?id=127004&tt=MSTR_R2

Gasthaus Kappl Bieberbach:

http://www.gasthaus-kappl.at/

Schiffsmeisterhaus Ardagger

http://www.schiffsmeisterhaus.at

Mostprämierung des Genuss Magazines "Genuss pur"

Drucken
PDF

Mogst Most?

Zu diesem Thema hat das Genuss Magazin "Genuss pur" eine Reportage und eine eigene Verkostung und Prämierung der besten Moste gewidmet.

Wo der Bartl den Most herholt, wann der Most zum Plaudern beginnt und was einen guten Most ausmacht:

Zum Online Artikel

Welche Moste haben bei unserer großen Verkostung am besten abgeschnitten?

Zu den Ergebnissen